Sie sind hier: IBA Berufsausbildungsvorbereitung > Bewertung > 
20.10.2019 : 23:12 : +0200

Leistungsnachweise und -bewertung in der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Regelungen zu den Lernerfolgskontrollen und zur Leistungsbewertung in der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung ergeben sich speziell aus undefined §§ 14 ff. IBA-VO.

Daneben findet auch die allgemeine Regelung des Schulgesetzes Anwendung: undefined § 58 SchulG.

Bewertungsschlüssel

In der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung werden die Leistungen mit Noten bewertet, wobei die Notenstufen 1 bis 5 noch durch die Angabe der Notentendenzen (+/-) ergänzt werden.

Folgender Bewertungsschlüssel ist gemäß der IBA-VO anzuwenden:   

Note 1       
Note 2
Note 3
Note 4
Note 5
Note 6 

"sehr gut"              
"gut"
"befriedigend"
"ausreichend"
"mangelhaft"
"ungenügend"

 ab 85 %  
 ab 70 %
 ab 55 %
 ab 45 %
 ab   9 %
 bis   8 %

der Gesamtleistung
der Gesamtleistung
der Gesamtleistung
der Gesamtleistung
der Gesamtleistung
der Gesamtleistung

undefined Hier finden Sie den ausführlichen Bewertungsschlüssel als PDF-Datei.