Sie sind hier: Berufsfachschule > Fächer > Deutsch > 
11.12.2019 : 8:49 : +0100

Deutsch in der BFS

 

Ziele und Inhalte des Deutschunterrichts

In der zweijährigen Berufsfachschule wiederholen und vertiefen Sie viele bereits bekannte Elemente des Deutschunterrichts.

Neben den für das Arbeitsleben relevanten Fertigkeiten werden Sie auf die schriftliche Abschlussprüfung im Fach Deutsch vorbereitet, in der Sie einen Erörterungsaufsatz oder die Interpretation eines literarischen Textes zur Aufgabe erhalten werden.

Natürlich werden alle dazu nötigen Fähigkeiten in den zwei Jahren intensiv geübt. Aufsatzerziehung und die Untersuchung literarischer Texte sind aber nur zwei Schwerpunkte des Unterrichts.

Darüber hinaus werden folgende Unterrichtsinhalte vermittelt:

  • Wiederholung der Grundlagen von Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung,
  • das Konzipieren und Formulieren von Geschäftsbriefen,
  • die Grundlagen der Kommunikation in Theorie und Praxis,
  • Argumentation, Erörterung und Debatte,
  • das Erfassen und Diskutieren von Sachtexten aus verschiedenen Bereichen.

Da viele Schüler nach Abschluss der BFS die BOS (Berufsoberschule) besuchen, um dort die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erwerben, achten wir besonders darauf, Sie für die Anforderungen dieses Bildungsganges vorzubereiten.