Sie sind hier: Schulentwicklung > Schulinspektion 2016 > 
27.4.2017 : 14:55 : +0200

Ergebnis der Schulinspektion an unserer Hermann-Scheer-Schule (OSZ Wirtschaft)

Die öffentlichen Berliner Schulen werden alle fünf Jahre im Rahmen der sogenannten Schulinspektion bewertet.

Hierzu besucht ein Expertenteam für mehrere Tage die jeweilige zu inspizierende Schule und fertigt im Anschluss einen Ergebnisbericht an. Ihm kann die interessierte Öffentlichkeit entnehmen, wie die Qualität
der Schule eingestuft wird.

Grundlage für die Qualitätsbewertung sind dabei insbesondere ...

  • die Vereinbarungen und Beschlüsse des Lehrerkollegiums, die die Grundlage für ihre Unterrichts-
    und Erziehungsarbeit bilden - und natürlich auch ihre Umsetzung im Klassenraum bei der Vermittlung
    des Unterrichtsstoffes,
  • die Qualität der Managementprozesse der Funktionsstelleninhaber (insbesondere der Schulleitung) sowie
  • die Ergebnisse und Erfolge (z. B. Prüfungsergebnisse, Förderaktivitäten) der schulischen Arbeit
    des Lehrerkollegiums der inspizierten Schule.

Den nunmehr zweiten Inspektionsbericht für unserer Hermann-Scheer-Schule vom April 2016
können Sie der folgenden PDF-Datei entnehmen.

Unseres Erachtens bescheinigt die Schulinspektion unserem OSZ eine außerordentlich gute Qualität, sodass wir mit Stolz auf unsere bisher geleistete Arbeit zurückblicken dürfen.


Joachim Fronz
Schulleiter