Sie sind hier: Schulkooperationen > 
24.10.2017 : 4:04 : +0200

Kooperationen unseres Oberstufenzentrums mit Integrierten Sekundarschulen (ISS)


Die Integrierten Sekundarschulen (ISS) und die Oberstufenzentren (OSZ) rücken im Rahmen der Schulstrukturreform durch verbindliche Kooperationen enger zusammen. Durch ihre starken Partnerschaften gestalten sie für ihre Schüler gelingende Übergänge in die weiterführenden Bildungsgänge - insbesondere in das beruflichen Gymnasium - sowie auch in die betriebliche Ausbildung.

Die Einführung des Dualen Lernens führt dazu, dass sich Schüler frühzeitig mit der Arbeitswelt beschäftigen und bewusste Entscheidungen zur Gestaltung ihrer Bildungs- bzw. Erwerbsbiografien treffen. Unser OSZ möchte dazu einen engagierten Beitrag im Rahmen der vereinbarten Kooperationsbeziehungen leisten.


Unser OSZ kooperiert sehr eng mit vier ISS in der geografischen Umgebung. Dazu zählen:

Mehr zu den Inhalten dieser intensiven Kooperationen erfahren Sie auf der nächsten Seite.

Mit der Isaac-Newton-Schule sind wir übrigens schon seit Jahren durch ein früheres Kooperationsprojekt
der "Stiftung Brandenburger Tor" verbunden.
 

Mit weiteren ISS ist unser OSZ ebenfalls Kooperationsbeziehungen eingegangen.
Dazu zählen zurzeit die folgenden Schulen:

Mehr zu den Inhalten dieser Kooperationen erfahren Sie ebenfalls undefinedauf der nächsten Seite.