Sie sind hier: Interessantes Schulleben > Sport und Gesundheit > Volleyball-Turnier 2018 > 
18.3.2019 : 22:23 : +0100

Volleyball-Weihnachtsturnier am 19. Dezember 2018

Um dem schlechten Gewissen wegen des Verzehrs von Schokolade, Spekulatius und der Weihnachtsgans entgegenzuwirken, fand zum Jahresende das Volleyball-Weihnachtsturnier statt. Mit viel Freude und sportlichem Ehrgeiz versuchten 13 Mannschaften das Turnier zu gewinnen.

Gespielt wurde in zwei großen Gruppen mit dem Spielprinzip "Jeder gegen jeden". Die jeweils besten zwei Mannschaften jeder Gruppe traten in den letzten Spielen im Halbfinale gegeneinander an und versuchten ins Finale einzuziehen. Durchgehend stark erwiesen sich hierbei die Mannschaft der Klasse 662. So konnte sich die Klasse im finalen Spiel gegen die Mannschaft aus einem Mix der 11. Klassen durchsetzen und das Turnier für sich entscheiden. Dicht gefolgt und mit der Bronzemedaille ausgezeichnet, die Mannschaft Lachsnacken-Fensterseite, bestehend aus den Schülern der GO 13.


Für einen reibungslosen Ablauf, Schiedsrichtertätigkeiten und der Organisation sorgten Frau Grabandt und Herr Schulze. Tatkräftig wurden sie von den Schülerinnen und Schülern des Grundkurses Volleyball der 13. Jahrgangsstufe unterstützt. Außerdem sorgten viele Fans auf der Balustrade unserer Sporthalle für eine spannende Turnieratmosphäre.

Wir bedanken uns für ein faires und spannendes Volleyballturnier.

Sport frei!
Herr Schulze