Sie sind hier: Berufsfachschule > Fächer > Wirtschaftslehre > 
11.12.2019 : 8:57 : +0100

Wirtschaftslehre in der BFS

 

Ziele und Inhalte des Unterrichts

In dem Fach Wirtschaftslehre werden sieben betriebswirtschaftliche und fünf volkswirtschaftliche Themenkreise vermittelt.

Es sieht im ersten Schuljahr eine betriebswirtschaftliche Grundlegung vor, mit dem Ziel, den Schülern Grundeinsichten in betriebliche Strukturen und Prozesse zu vermitteln.

Im Anschluss an die Vermittlung der Grundlagen des Zahlungsverkehrs erfolgt im zweiten Schuljahr eine volkswirtschaftliche Grundlegung.

In der Abschlussprüfung zum staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten, Schwerpunkt Organisation und Personalwirtschaft, am Ende des zweiten Schuljahres werden die Schüler/-innen schriftlich im Fach Wirtschaftslehre geprüft. Sie haben eine Klausur mit einer Bearbeitungsdauer von 180 Minuten zu schreiben.