Sie sind hier: Berufsschule > Sozialversicherungs-FA > Bildungsfahrten > 
21.3.2019 : 6:31 : +0100

Bildungsfahrten der Azubis der Sozialversicherung

Im Rahmen des Englischunterrichts haben Auszubildende der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg, der Techniker Krankenkasse und der BKK VBU in den letzten Jahren von Frau Girod die Möglichkeit erhalten, Bildungsfahrten nach London, Dublin und Budapest zu unternehmen. Begleitet wurden die Fahrten jeweils durch den Klassenlehrer Herrn Dinter.

Neben der praktischen Anwendung der englischen Sprache war es auch das Ziel dieser Bildungsfahrten, Unterrichtsaspekte aus den Fächern Wirtschaftslehre, Sozialversicherungslehre und Sozialkunde zu berücksichtigen.


Die Klasse  633
mit den Auszubildenden der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg besuchte auf ihrer Bildungsfahrt im Oktober 2014 London ...


... und zum Ende der Ausbildung im Dezember 2015 noch einmal Budapest.


Die Klasse 642 mit Auszubildenden der TK und der BKK VBU ist im Mai 2016 als erste Gruppe unserer Schule nach Dublin gefahren.


Auch die Auszubildenden der Klasse 851 von der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg lernten auf ihrer Bildungsfahrt im Juni 2017 Dublin und Umgebung kennen.


Die Klasse 861 hatten auch die Möglichkeit, zwei Bildungsfahrten zu unternehmen.
Die erste Fahrt führte im Rahmen des Englischunterichts im Juni 2018 nach Dublin ...


... und die zweite im Dezember 2018 unter verschiedenen fachlichen Aspekten als Abschlussfahrt nach Amsterdam.