Sie sind hier: Fächer und Schulleben > Naturwissenschaften entdecken > Knobelaufgaben Physik > 
20.1.2020 : 21:05 : +0100

Knobelaufgabe der Woche - Physik

Physikaufgabe der Woche - Nr. 18

Für kleine Raparaturen im Haushalt findet man in der Werkzeugkiste
oftmals einen Hammer.

Warum hat der Hammer diese spezielle Form?

              

Physikaufgabe der Woche - Nr. 17

Bei Nachtfahrten blenden häufig die Scheinwerfer
der nachfolgenden Autos den Fahrzeugführer
durch den Innenspiegel.
Deshalb kann dieser Spiegel gekippt werden.

Wie funktioniert dieser Spiegel?

           

Neujahrs-Physikaufgabe der Woche - Nr. 16

Der Weihnachtsmann hat seine Arbeit erledigt und sich seinen Urlaub verdient.

Dazu zieht er sich auf sein Wochenendgrundstück am Nordpol zurück.

Auf welche Uhrzeit muss er seinen Wecker stellen, wenn er am
1. Februar um 8 Uhr morgens (unserer Zeit) geweckt werden möchte?

  

 

 

Advents-Physikaufgabe der Woche Nr. 15

Der Weihnachtswichtel muss noch einmal schnell in die Stadt. Es hat geschneit, doch die Straßen sind frisch geräumt. Trotzdem hat sich in den Unebenheiten Schnee angesammelt und ist gefroren. Der Wichtel gerät mit den rechten Rädern seines Autos auf ein solches Glatteisstück. Auf gerader Straße gibt der Weihnachtswichtel Gas.

Wie wird sich das Auto verhalten?

  

 

Advents-Physikaufgabe der Woche - Nr.  14

         

       

Die Bescherung hätte so schön sein können: Die Kerzen brannten, leise Musik ertönte aus dem Radio und es roch nach frisch gebrannten Mandeln und Glühwein.

Leider gab es beim Schließen der Tür einen Windstoß, so dass die Kerze umfiel. Geistesgegenwärtig schüttete Wichtel Clever das Blumenwasser über das Feuer,
so dass nichts Schlimmes passierte.

Wieso kann Wasser das Feuer löschen?

Advents-Physikaufgabe der Woche - Nr. 13


„Verflixt, ich habe ein Problem“, denkt sich der Weihnachtsmann. Für die Auslieferung der Geschenke ins 150 km entfernte Wichtelshausen hat er bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von150 km/h eine Stunde eingeplant. Doch Rudolf, das Rentier, hat Magenprobleme und konnte die erste Hälfte nur mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h zurücklegen.

Wie schnell muss Rudolf den Schlitten ziehen, damit die Durchschnittsgeschwindigkeit von 150 km/h für die Gesamtstrecke erreicht wird?

  

 

 

Advents-Physikaufgabe der Woche - Nr. 12

         

       

Der Weihnachtsmann kommt abends nach Hause und ist sauer:
Hat doch Wichtel Schusselig vergessen Petroleum zu kaufen.

Nun ist in seiner einzigen Petroleumlampe nur noch so wenig Petroleum drin, dass der Docht nicht mehr darin eintaucht. Da wird er wohl im Dunkeln die vielen Weihnachtsgeschenke einpacken müssen.

 Oder?

Physikaufgabe der Woche - Nr. 11

Die Winterzeit ist „Kerzenzeit“.

Was passiert, wenn man eine Metallspirale in eine Kerzenflamme hält?

Probieren Sie es aus und finden Sie eine Erklärung für dieses Phänomen.

  

 

 

Physikaufgabe der Woche - Nr. 10

Knobelbär Knut fragt sich beim Naschen des süßen Honigs:
Mein Glas mit Honig wiegt 500 g.
Für das Motorrad habe ich an der Tankstelle ein Glas derselben Form mit Benzin füllen lassen. Das wog 350 g.
Wenn Benzin nur eine halb so große Dichte wie Honig hat,
wie viel wiegt denn eigentlich das leere Glas?

  

Physikaufgabe der Woche - Nr. 9

         

       

Endlich hält der Winter Einzug in Berlin.

Draußen sind es null Grad Celsius.

Doch welche Temperatur liest man am Thermometer ab, wenn es doppelt so kalt ist?


Bildquelle: jamesrigby.net

Physikaufgabe der Woche - Nr. 8

         

       

In den Wintermonaten wird es schneller dunkel.
Bei der Suche nach einer passenden Glühlampe
fand ich noch ein älteres Exemplar mit der Aufschrift 100 W / 230 V.

Kann ich diese Glühlampe problemlos in Taiwan verwenden,
wenn dort die Netzspannung 110 V beträgt?

 

 

Physikaufgabe der Woche - Nr. 7


„Wie die Zeit rennt …“, sagt Harry Hurtig beim Blick auf die alte Taschenuhr seines Großvaters.

Aber wieso drehen sich bei allen analogen Uhren die Uhrzeiger immer rechts herum?

  

 

 

Physikaufgabe der Woche - Nr. 6

           


Wenn Newton die Möglichkeit gehabt hätte,
den freien Fall seines Apfels filmen zu können
und diesen Film rückwärts abgespielt hätte,
was würde er sehen?

 

 

 

Physikaufgabe der Woche - Nr. 5


Wenn man aus einem Kühlschrank eine Metallbüchse heraus nimmt, so fühlt sich diese viel kälter an, als wenn man eine Plastebüchse auswählen würde.

Wie kommt das?

    

 

 

Physikaufgabe der Woche - Nr. 4

Ein Zander lässt in 15 m Wassertiefe eine Luftblase von 1 cm3 aufsteigen.

Wie groß ist sie an der Wasseroberfläche?

    

Physikaufgabe der Woche - Nr. 3

Die Nächte werden kühler und bald schon gibt es Frost.

Wieso besprühen Obstbauern bei drohendem Nachtfrost ihre Bäume während der Baumblüte mit Wasser?

Physikaufgabe der Woche - Nr. 2

 

 

             

Wie lässt sich ein fest sitzender Deckel
auf einem Marmeladenglas ohne Gewalt öffnen?

Physikaufgabe der Woche - Nr. 1

 

Die Sommerferien sind vorbei und Harry Flitzer hat Post bekommen.
Er wird aufgefordert, für eine Geschwindigkeitsübertretung
von 18 km/h ein Bußgeld von 30 € zu bezahlen.

Doch wie haben sie die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs ermittelt?
Erläutern Sie mindestens ein Verfahren näher!