Sie sind hier: OB - Berufsschule > Sozialversicherungs-FA > Anmeldung > 
20.1.2019 : 3:43 : +0100

Anmeldung für unsere Berufsschule (OB)

Aufnahmevoraussetzungen für die Berufsschule (OB)

Die Auszubildenden haben einen Ausbildungsvertrag mit einem Berliner Träger der Sozialversicherung abgeschlossen und erlernen den Beruf der/des Sozialversicherungsfachangestellten. Zu diesen Ausbildungs-
betrieben gehören Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Träger der gesetzlichen Rentenversicherung.

In begründeten Ausnahmefällen werden auch Auszubildende aufgenommen, deren Ausbildungsbetrieb seinen Sitz im Umland von Berlin hat.

Anmeldung durch die Ausbildungsbetriebe

Die Anmeldung der Berufsschüler erfolgt in gewohnter Weise formlos durch den Ausbildungsbetrieb
nach Abschluss der Ausbildungsveträge, möglichst bis zum 1. Juli eines Jahres.

Sollten sich im Nachhinein Veränderungen ergeben, so werden die Ausbildungsbetriebe gebeten,
die Berufsschule unverzüglich darüber zu informieren.