Sie sind hier: Berufliches Gymnasium > Fächer und Kurse > Recht > 
19.11.2019 : 16:09 : +0100

Recht am beruflichen Gymnasium

Ziele des Unterrichts

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erwerben grundlegende Rechtskenntnisse, werden in die juristische Methoden eingeführt und lernen, komplexe rechtliche Probleme zu analysieren (Ziel: Wissenschaftsorientierung),
  • erfahren, welche Ansprüche ihnen zustehen (Ziel: Lebensbewältigung),
  • können aus den folgenden Bereichen Fälle selbstständig lösen:

Inhalte des Unterrichts - Lerngebiete  

  • Gesetzliche Schuldverhältnisse
  • Recht haben - Recht bekommen
  • Vertragliche Schuldverhältnisse
  • Erfüllung vertraglicher Schuldverhältnisse und Leistungsstörungen
  • Verträge mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Verträge im Internet (E-Commerce)
  • Kauf auf Kredit
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Familienrecht