Sie sind hier: Nützliche Infos zu den Fächern > Naturwissenschaften > 
17.12.2018 : 19:55 : +0100

Naturwissenschaften an unserem Oberstufenzentrum

Wir bieten die Fächer Biologie, Chemie und Physik ausschließlich in den studienvorbereitenden Bildungsgängen an, also am beruflichen Gymnasium, in der Berufsoberschule und in der Fachoberschule.

Abhängig vom Bildungsgang wählen unsere Schülerinnen und Schüler:

- in der Fachoberschule (FOS) und der Berufsoberschule (BOS) ein Fach,
- in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe zwei der drei Fächer aus.

 Mit Naturwissenschaften zur Million

In einem Finale der Naturwissenschaften glänzte die Assistenzärztin Maria Wienströer und wurde die erste Euro-Millionärin bei Günther Jauch.

Es war ein traumhaftes Finale für Naturwissenschaftler: Mit der Kenntnis, dass Wasser am Grund eines Sees nie kälter als 4°C ist (125.000 Euro) und dass es sich bei Giraffe, Pfau und Eidechse um Sternbilder und nicht um lebend gebärende Tiere handelt (500.000 Euro) kam es zur Millionenfrage:

Wer bekam 1954 den Chemie- und 1962 den Friedensnobelpreis?
A: Linus Pauling; B: Otto Hahn; C: Pearl S. Buck; D: Albert Schweitzer.

Die richtige Antwort, für die sich Maria Wienströer, eine 38-jährige Assistenzärztin aus Bietigheim
in Baden-Württemberg entscheiden sollte, machte sie um eine Million Euro reicher.

©Chemie im Alltag

Sie möchten auch Millionär werden?

Das können wir Ihnen leider nicht garantieren, aber Informationen zum Angebot der Fächer Biologie, Chemie und Physik finden Sie gleich hier.